CREDITPLUS
AUTOKREDIT
9
C&A
RATENKREDIT
13
BARCLAYCARD
PRIVATKREDIT
10
easycredit
ONLINEKREDIT
11
SMARTKAUTION
MIETKAUTION
14
1822DIREKT
RATENKREDIT
7
creditolo
PRIVATKREDIT
12
TARGOBANK
ONLINEKREDIT
3

Von einer Amortisation spricht man, wenn die Schuld planmäßig nach einem Tilgungsplan getilgt wurde. Der Plan wurde im Voraus festgelegt. Weiterhin wird auch die Rückzahlung von Schuldverschreibungen auf der Grundlage von Emissionsbedingungen als Amortisation verstanden.

Eine weitere Definition bezeichnet den Rückfluss von investierten Mitteln, wenn die Investition Erträge abwirft. Das gilt immer dann, wenn dieses Volumen höher ist, als die ursprünglich investierte Summe. Man sagt, die Investition hat sich „amortisiert“, also gerechnet.


Der Kursmakler ist heute meist unter dem Namen Skontroführer bekannt und seine Arbeitsregelung findet sich im Börsengesetz (BörsG). Dabei handelt es sich um Personen oder Unternehmen, welche am Börsenhandel zugelassen sind und mit der Börsenpreisfeststellung der Wertpapierbörse des jeweiligen Sektors durch die Börsengeschäftsführung vertraut sind.

Die Regelungen vom Maklervertrag (ebenfalls Mäklervertrag genannt) sind im Bürgerlichen Gesetzbuch zu finden. Der Maklerlohn wird demnach fällig, wenn der Vertrag durch den Nachweis oder die Vermittlung entsteht, außer, der Vertrag ergibt sich erst nach dem Erfüllen einer ausgehandelten Bedingung. Üblicherweise ist die Summe des Lohnes vertraglich zu regeln.


Bei Naked Warrants handelt es sich um nackte Optionsscheine, die ohne Optionsanleihe ausgegeben und gehandelt werden. Die Naked Warrants werden als eigenständige Wertpapiere ausgegeben. Beim Kauf können sie sowohl als Call-Optionsschein als auch beim Verkauf als Put-Optionsschein vorkommen. Grundsätzlich werden Naked Warrants verbrieft, wie jeder andere Optionsschein auch, sie können allerdings mit einer bestimmten Menge des Basiswertes zu einem festgesetzten Bezugsverhältnis oder zu einem zuvor vereinbarten Basispreis gekauft oder auch verkauft werden.

Des Weiteren ist es möglich, sie zu einem vorher festgelegten Fälligkeitstermin, man spricht dann von der europäischen Option, oder innerhalb einer bestimmten Optionsfrist, in diesem Fall spricht man von der amerikanischen Option, gekauft oder verkauft werden.
Beim Handel mit Naked Warrants erfolgt üblicherweise keine Lieferung des Basiswertes. Es erfolgt meist ein Barausgleich. Hierbei wird dann die Differenz zwischen dem zeitgemäßen Marktkurs des Kassakurses (Basiswert) und dem festgesetzten Strike (Basispreis) unter Berücksichtigung des Bezugsverhältnisses zugrunde gelegt.