C&A
RATENKREDIT
13
CREDITPLUS
AUTOKREDIT
9
BARCLAYCARD
PRIVATKREDIT
10
SMARTKAUTION
MIETKAUTION
14
easycredit
ONLINEKREDIT
11
1822DIREKT
RATENKREDIT
7
TARGOBANK
ONLINEKREDIT
3
creditolo
PRIVATKREDIT
12
Aug 03

Amtliche Makler, die auch Kursmakler genannt werden, vermitteln an der Börse die Wertpapiergeschäfte an die zum Handel zugelassenen Besucher der Börse. Daneben wirken amtliche Makler an der Feststellung der Kurse mit. Sie vermitteln auch nur Wertpapiere, die amtlich notiert sind.

Die Bestellung amtlicher Makler erfolgt durch die Landesregierung in Zusammenarbeit mit Börsenvorstand und Maklerkammer. Solche Makler werden vom Staatskommissar vereidigt, damit sie ihr Amt gewissenhaft ausüben. Amtliche Makler findet man in der Börse meist in der Mitte. Sie sind hinter den so genannten Schranken im Börsensaal platziert. Ihr Aufgabenbereich liegt in der Betreuung ganz spezieller Wertpapiere. Wenn die Börse schließt, fertigen amtliche Makler Schlussnoten an. Damit werden die vermittelten Geschäfte bestätigt. Das Honorar für diese Maklertätigkeit wird als Courtage bezeichnet.


Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist deaktiviert.