BARCLAYCARD
PRIVATKREDIT
10
CREDITPLUS
AUTOKREDIT
9
C&A
RATENKREDIT
13
SMARTKAUTION
MIETKAUTION
14
easycredit
ONLINEKREDIT
11
1822DIREKT
RATENKREDIT
7
creditolo
PRIVATKREDIT
12
TARGOBANK
ONLINEKREDIT
3

Sparda Bank Berlin Baufinanzierung

Mit dem Slogan “Freundlich und fair“ drückt eine der mitgliederstärksten Genossenschaftsbanken in Deutschland, die Sparda Bank Berlin eG, ihre Firmenphilosophie aus. Im jährlichen Vergleich von FMH 2013 schnitt die Sparda-Bank Berlin bei 90 Prozent Beleihung mit den besten Konditionen ab. Bei Beleihungen bis zu 70 Prozent erzielte die Sparda-Bank Berlin den 2. Platz. Bitte beachten Sie, daß dieses Angebot der Immobilienfinanzierung nur für die neuen Bundesländer gilt.

Eine Baufinanzierung der Sparda-Bank Berlin hat folgende Vorteile:

  • Günstige Zinsen bei Vertragsabschluss sowie für Ihre Anschlussfinanzierung
  • Darlehensauszahlung flexibel – orientiert am Baufortschritt
  • 2 Monate zinsfrei – Bereitstellungszinsen erst ab dem dritten Monat
  • Rundum Servicepaket – Alle Kredite im Überblick
  • Ob Neubau, Modernisierung oder Kauf
  • Förderprogramme sofern möglich
  • Zins- und Tilgungsberechnung monatlich

Aktuelle Zinssätze der Immobilienfinanzierung können Sie in dieser Zinstabelle erfahren. Bitte beachten Sie, dass diese Tabelle jeden Montag aktualisiert wird.

Jetzt die Baufinanzierung der Sparda Bank Berlin beantragen – mit Top-Zinsen


Wer ein Haus baut, benötigt in den meisten Fällen eine Baufinanzierung. Bei den wenigsten reicht das Eigenkapital, um ein Haus bar zu kaufen und die eventuell notwendige Sanierung vom Konto zu bezahlen. Bereits vor dem Kauf bzw. dem Beginn der Arbeiten sollte sich der Eigentümer daher Gedanken um die Finanzierung machen. Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten, z. B. Darlehen, Hypothek oder Forward-Darlehen. Auch Bausparer werden noch immer häufig für den Hauskauf bzw. -bau genutzt.

Es gibt auch verschiedene Mischformen der Baufinanzierung. Ab einer bestimmten Summe werden sie immer ins Grundbuch zur Absicherung eingetragen. Mietkauf, Nießbrauch oder Kauf auf Leibrentenbasis sind seltener genutzte Möglichkeiten für eine Baufinanzierung. Voraussetzung ist ein bestimmter Eigenanteil, das Eigenkapital, welches in jedem Fall vorhanden sein sollte. Eine Finanzierung zu 100% oder wie vor einigen Jahren noch zu 110% sind heute nicht mehr üblich.